„Mein Herzensthema ist, dass die Schöpfung in ihr tiefes, ureigenes, heilendes Haben und Sein zurückfindet.“

Ulrike Streck-Plath

Mit Kunst, Sprache, Musik und als Mentorin engagiere ich mich fürs Ganzwerden zwischen Himmel und Erde.

Zu den verschiedenen Werken haben mich die stummen Schreie der Menschheitsgeschichte geführt, die in uns allen nachklingen und Frieden suchen.

Gerne unterstütze ich Sie persönlich, Ihre Familie oder/und Ihr Unternehmen beim Ganzwerden.

Jede Woche singe ich mit Kindern, für die ich die hier vorgestellten generationenübergreifenden Musiktheaterstücke schreibe.

Zur seelischen Hygiene schreibe ich weiter Texte und Konzepte, mittlerweile hauptsächlich zu den Themen Gesundheit, Umwelt und Mobilität.

Dieser Blog ist mein Hochtal, das zu entdecken Du eingeladen bist.