Urleid beenden

Lockdown hier, Vorschriften dort. Ein Ende der Coronakrise ist nicht abzusehen. Doch all dies birgt auch eine große Chance: Dass die Menschen in ihrem Leben zurückfinden in ihr Bewusstsein für die bedingungslose Geliebtheit durch das, was ist. Denn dies brächte eine innere Ganzheit mit sich, die die Welt und jede Kreatur gut brauchen kann. Anmerkungen zu einer komplexen Angelegenheit und einem idealen Zeitfenster.

„Urleid beenden“ weiterlesen

In der Sprachbarke raus aus der Misere

Ganzwerden statt nicht schlafen können. Eine kleine Erklär-mir-Intrasonanz-Geschichte.

Hol das, was Dein ist, nach Hause – zu Dir.

Die junge Frau sagte, sie habe seit einer Woche nicht richtig geschlafen. Lege sie sich hin, sei sie hellwach. Die ganze Nacht stünde der Kopf nicht still. Es sei kein Grübeln, sondern ein Nichtschlafenkönnen, weil es im Kopf rund ginge. Irgendwann höre sie morgens die Vögel zwitschern, und im Hellen sei an Schlaf sowieso nicht mehr zu denken. Wie wir das in der Sprachbarke geändert haben – und schnellbootmäßig erklärt, warum das funktioniert.

„In der Sprachbarke raus aus der Misere“ weiterlesen